Unimog Jahres Ausfahrt 2017   

 

"À la carte !"

Zwölfte Jahresausfahrt 2017 des Unimog-Club Schweiz / FL

Liebe Unimog-Freunde,

im Namen des Vorstandes lade ich euch gerne zur Teilnahme an der traditionellen Rundfahrt des Unimog-Club Schweiz/Liechtenstein ein.

Die Jahresausfahrt 2017 des UC Schweiz wird unter dem Motto „À la carte“ stehen. Damit soll angedeutet werden, dass nicht ein „Einheitsmenue“ angeboten, sondern die Ausfahrt modular und mit Varianten ausgestaltet ist, und sich jeder Teilnehmer die ihm zusagenden Komponenten auswählen kann.

Die UJA 2017 eignet sich auch vorzüglich, um einen Eindruck von der Unimog-Begeisterung und Gastfreundschaft des UC Italien ein Bild zu machen und um sich mit den strassenverkehrs- und zollrechtlichen Rahmenbedingungen für die Fahrt durch die Schweiz vertraut zu machen. Der UC Italien wird ja bekanntlich das UCG-Treffen 2019 organisieren !

 

Am Freitag, 18. August 2017 starten wir in Chur. Es sind folgende Anfahrtsvarianten zum Treffpunkt mit dem Unimog-Club Italien erkundet worden:

a) Via Thusis, Splügen, San Bernardino-Pass, Bellinzona, Monte Ceneri-Pass, Lugano, Gandria  Porlezza, Menaggio, Domaso, Verceia, Somaggia

b) Via Thusis, Splügen, Splügenpass, Chiavenna, Somaggia

c) Via Thusis, Tiefencastel, Julierpass, Malojapass, Chiavenna, Somaggia

d) Via Thusis, Tiefencastel, Filisur, Bergün, Preda, Albulapass - La Punt,  St. Moritz, Malojapass, Chiavenna, Somaggia

e) Via Lenzerheide, Tiefencastel, Julierpass, Malojapass, Chiavenna, Somaggia

f) Via Lenzerheide, Tiefencastel, Filisur, Bergün, Preda, Albulapass - La Punt,  St. Moritz, Malojapass, Chiavenna, Somaggia

Die Streckenkilometer der einzelnen Varianten werden in nächster Zeit aufgeführt

Am Samstag, 19. August 2017 bieten die Kollegen vom Unimog-Club Italien ein reichhaltiges Programm:
- kurze Ausfahrten in der Gegend
- Besuch eines Feuerwehrmuseum
- Degustationen (Verkostung) von Wein, Käse, Fleischprodukten

- etc.

Für alle gibt es am Samstag-Abend ein Nachtessen (Grillplatte) und ein von unseren italienischen Freunden vorbereitetes Unterhaltungsprogramm.

Am Sonntag, 20. August 2017, führen wieder zahlreiche Streckenvarianten an den Ausgansgpunkt:

a) Somaggia, Chiavenna, Splügenpass, Tiefencastel, Thusis, Chur

b) Somaggia, Chiavenna, Splügenpass, Tiefencastel, Lenzerheide, Chur

c) Somaggia, Chiavenna, Malojapass, Silvaplana, Julierpass, Tiefencastel, Thusis, Chur

d) Somaggia, Chiavenna, Malojapass, Silvaplana, La Punt, Albulapass, Tiefencastel, Thusis, Chur

e) Somaggia, Chiavenna, Malojapass, Silvaplana, La Punt, Albulapass, Tiefencastel, Lenzerheide Chur

f) Somaggia, Ardenno, Tirano, Berninapass, Zernez, Flüelapass, Davos, Wolfgangpass, Landquart, Chur

oder jede weitere mögliche Kombination...

 

1.       Treffpunkt

Freitag, 18. August 2017, 09.00 Uhr, Chur (GR), Parkplatz der Sportanage "Obere Au". Registrierung und Abgabe der Dokumentation. Abfahrt ist unmittelbar nach der „Befehlsausgabe“.

2.       Streckenplan

Detaillierte Streckenpläne sowie weitere Informationen werden den angemeldeten Mitgliedern am Ausgangspunkt in Chur abgegeben.

3.         Verpflegung / Übernachtung

Verpflegung während der ganzen Ausfahrt durch Selbstsorge. Wir übernachten auf dem Club-Gelände des Motorradclub "Rhezzi". Sie betreiben auch eine Bar und sorgen bei Bedarf für die Verpflegung. Feste Sanitäranlagen und eine grosse gedeckte Veranstaltungshalle stehen zur Verfügung. Stromanschlüsse werden bereit gestellt (Italienischen Drei-Stift-Stecker und blauen CEE-Stecker mitnehmen.

Falls jemand am Vortag anreist oder im Hotel übernachten will, bitte ich die entsprechenden Reservationen selbstständig vorzunehmen und abzurechnen.

            Im Raum Chur:
       
  : http://www.camping-chur.ch
            http://churtourismus.ch

             Im Raum Somaggia:
         
    http://www.valchiavenna.com/de/was-ist-zu-tun/index.html

 

4.         Haftung / Personalausweis

Jeder Teilnehmer unternimmt die Ausfahrt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko und ist für die Einhaltung der Gesetze und sein Verhalten selbst verantwortlich. Da wir am Freitag und am Sonntag die Landesgrenze Schweiz / Italien überqueren, ist ein Personalausweis mitzuführen.

Fahrer von Unimog, welche über 3,5t Gesamtgewicht aufweisen, dürfen am Sonntag nicht in die Schweiz einreisen (Ausnahme Wohnmobil) und können die Rückreise somit erst am Montag antreten.

 

5.         Kosten und Abrechnung

CHF 60.- pro teilnehmende Person, welche auf dem Club Areal in Somaggia übernachtet. Darin sind enthalten: zwei Uebernachtungen, Duschenbenutzung, Strom, Platzmiete, Abendessen (Grillplatte) und Unterhaltungsprogramm  am Samstag Abend, Reiseunterlagen.

CHF 30.- pro teilnehmende Person, welche im Hotel übernachtet. Darin sind enthalten: Abendessen (Grillplatte) und Unterhaltung am Samstag Abend, Reiseunterlagen.

Die Kosten für An- und Abreise, Treibstoff, Verpflegung (ausser Samstag Abend), persönliche Auslagen, Hotelübernachtungen etc. sind selbst zu begleichen.

Obige Beiträge werden anlässlich der Registrierung bei Reiseantritt einkassiert. Ein allfälliger Ueberschuss wird an die Kosten für die Erweiterung des Unimog-Museum gespendet.

 

6.         Streckenbedingte Restriktionen

Fahrzeugbreite 2,3m (Splügenpass und San Bernardinopass)

Fahrzeughöhe 3,9m (bei Nufenen)

Gewicht 7t (Rheinbrücke)

Fahrzeughöhe 3,4 m (Albulapass)

 

7.         Sonntagsfahrverbot

Wir haben keine Ausnahmebewilligung vom Sonntagsfahrverbot für schwere Motorfahrzeuge. Am Sonntag ist die Fahrt in der Schweiz für Motorfahrzeuge die dem Gütertransport dienen und über 3,5t GG aufweisen verboten.

 

8.         Auskunft

Claudio Lazzarini, Postfach 397, CH-7001 Chur, e-Mail clamirag@bluewin.ch.

Die Teilnehmerzahl ist dieses Jahr nicht beschränkt.

Anmeldeschluss: 31. Juli 2017

 

Bereits angemeldet sind (mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der Publikation seines Namens einverstanden):

1 Baudis / Schäffler Klaus / Tanja U 2010    
2 Baumann Markus U 2010    
3 Bicker Ueli + Anna-Käthi U 407    
4 Blaser Hugo U 411    
5 Britsch / Hettich Egon / Arnold U 411    
6 Bürkle / Reimann Georg / Werner U 421    
7 Burren Res + Kathrin U 411 b    
8 Drexler Gust U 2010    
9 Grob Walter (3) U 1000    
10 Hindennach / Lang Gisbert / Ester U 404 S    
11 Jordan Harald U 401    
12 Kaffler Klaus U 2010    
13 Koch Richard U 404 S    
14 Lazzarini Claudio U 421 DOKA    
15 Mayer Georg U 411    
16 Nievergelt Edi U 1000    
17 Ostenrieder Jörg U 411    
18 Ragg Wolfram U 401    
19 Rost Edgar U 421    
20 Seisreiner Gerd U 2010    
21 Sonntag Georg + Ilse U 2010    
22 Stofer Werner + Ursula U 2010    
23 Werder Martin U 404 S    
24 Wissler Manfred U 411    
25 Zimmermann Fritz Boehringer    
26          
27          
28          
29          
30          
31      
32          
33          
34          
35          
36          
37          
38          
39          
40          
41          
42          
43          
44          
45          
46          
47          
48          
49          
50          

 

 

Zwingend erforderliche Angaben für eine Anmeldung sind:

·         Name / Vorname aller teilnehmenden erwachsenen Personen / Kinder

·         Genauer Fahrzeugtyp (z Bsp 411.118)

·         Kennzeichen

·         Übernachtung auf Campingplatz (ja / nein)

·         Kontakt für Rückfragen / Anmeldebestätigung etc (e-Mail-Adresse oder Mobiltelefon-Nummer)

Der Vorstand freut sich über eine zahlreiche Teilnahme.